Wer wir sind

Christoph IMG_3936

Begeisterter Segler, liebt das Meer und alles was dazu gehört. Vor allem Boote. Arbeitete früher mal als Jurist und ist jetzt in, für und mit der Natur tätig (in einem Nationalpark). Christoph ist Autor des Büchleins „Einfach Meer! Was Schiffe und Unternehmen gemeinsam haben“. Schau rein unter www.einfachmeer.at ! Dort kannst Du auch bestellen 😉 Wenn Christoph nicht unterwegs ist, ist er in seiner Werkstatt. Dort entstehen dann meist Boote in aller Größe und Weise

Helga Helga

segelt schon viel länger als Christoph. Sie segelt heute aber vor allem wegen Christoph. Mag am liebsten raume Kurse ohne Krängung oder Leichtwind 😉 Kocht hervorragend und zaubert in der Pantry immer wieder Neues. Auch zu Hause trifft man Helga meist in der Küche an. In der Werkstatt schaut sie nur manchmal vorbei 😉

Lupo Lupo

ist die neue Fellnase von Christoph und Helga und geht hoffentlich mit ihnen auch segeln. Wir sind gespannt, wie ihm das Seglerleben gefällt! Lupo (Calupo), der mit seinem vollen Adelstitel „Casimir von Steirischen Gjaid“ heißt, ist eine Steirische Rauhaarbracke am 15. August 2015 geboren. Die Ähnlichkeit zu Terry ist nicht nur vom Aussehen her bemerkenswert!

Terry Terry

liebte Christoph und Helga und ging mit ihnen auch segeln. Am besten gefiel ihm, dass dann seine Lieben den ganzen Tag um ihn herum waren. Und am Schönsten war es, wenn der Anker fiel und Herrchen das Beiboot wasserte… da gab’s dann immer wieder etwas zu entdecken! Zu Hause pendelte Terry zwischen Werkstatt und Küche hin und her und forderte charmant seine Bewegung ein. Leider hat Terry unsere Crew am 3. Mai 2015 verlassen. Wir werden ihn nie vergessen!

Zu Hause sind wir in den Bergen Österreichs in einem entlegenen Tal am Rande eines Nationalparks. Zu erreichen sind wir unter

office(at)einfachmeer.at

 

Ulli Ulli2

ist Christophs Mum, war Terrys und ist nun Lupos „Hunde-Oma“; Ulli ist Handarbeits- und Werklehrerin in Ruhestand und hilft Christoph bei dem großen Projekt. Sie war auch maßgeblich an den Kanus und Kajaks beteiligt, die in Christophs Werkstatt entstanden sind. Ohne sie wäre das Trimaranprojekt nicht möglich geworden! Danke Mum!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen