ein bisschen Holz muss sein…

Das Jahr 2017 geht zu Ende und unser Boot wird doch Baujahr 2018 werden (hoffentlich!!!)- könnte bei einem späteren Verkauf von Vorteil sein 😉

Gestern habe ich im Innenraum die Teakleisten angepasst. Ich bin der Meinung, dass ein bisschen Holz auch auf einem gewichtsoptimierten Boot nicht schadet. Schließlich möchte ich, dass sich auch meine Frau auf dem Boot wohl fühlt.

Deshalb schließe ich unseren Bericht zu diesem herausfordernden Jahr mit folgenden Fotos ab. Wenn man sich da die Polster (Schablonen sind schon erstellt – Angebote werden Anfang des Jahres eingeholt) und die Türen der Schapps dazu vorstellt, dann ergibt sich schon ein recht gutes Bild, oder? Ein gutes Neues Jahr allen treuen Begleitern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.