Ein Spleiß kommt selten allein

Heute blies der Wind kräftig aus SSO. Und es war etwas frisch. So entschieden wir uns, vor Anker die Endlosleine der Rollreffanlage zu erneuern – ein Endlosspleiß! Unser erster 😉 Dementsprechend groß ist unsere Skepsis, bevor wir die alte Leine durchschneiden.

Aber dann läuft alles besser als erwartet. Der Endlosspleiß kurz vorm Zusammenziehen:

image

Und schwupp, die Schlaufe ist weg!

image

Und weil ein Spleiß selten allein kommt, machen wir noch ein paar nette Tauwerkschäkel:

image

Der Abend ist noch jung, jetzt schauen wir einmal, was wir noch so alles spleißen können. Was sollten wir denn sonst, an einem langen dunklen Abend vor Anker in einer einsamen Bucht tun?

P.S.: Selbstverständlich sind wir auch heute wieder ein Stückchen gesegelt:

image

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.